Kühlschrankmagnete, Dekorationsmagnete, magnetische Geschenke - Magnetta  
 
Warnung Startseite Kontakt
 
 
       



Seite empfehlen
Favoriten hinzufügen
Senden via Facebookauf Twitter teilen
andere Optionen






 
Handel, Fahrzeughandel
Einige Ideen zum Verbrauch der Magnete im Handel: - Popularisierung der Programme für Stammkunden, vielleicht mit einem nach dem Muster der Kundenkarte für Punkte-Sammeln erstellten Magnet oder mit einem magnetischen Gebrauchsgegenstand (Notizbuch, Einkaufsliste…) der auf die grafische Unterlage des Magnets hinweist - Das beim Kauf erteilte besondere Magnetgeschenk, beim Erreichen einer festgelegten Betragsgrenze, bewegt den Käufer zu einem Kauf für größeren Betrag als geplant - einlösbare Begünstigungskarte, die beim Kauf vorgezeigt wird und zu einem Bonus mit bestimmten Betrag, zu einem extra Geschenk berechtigt - Aktion zum Sammeln von Kollektionen, deren Einzelnstücke beim Kauf (oder nur beim Kauf gegebener Artikelgruppen) zu sammeln sind. Die Verbraucher mögen aus den zahlreichen Werbemethoden am meisten die Geschenke und deshalb lässt deren Auswirkung am höchsten messen. Der Erfolg der Aktionen kann erhöht werden, wenn die Geschenke in Einzelverpackung den Käufern übergeben werden und so selbst das Erlebnis der Auspackung den Geschenkscharakter verstärkt.
Das wichtigste Ziel im Handel ist, das Vertrauen der Käufer zu gewinnen, die Zahl der Rückkehr zu erhöhen, die Treue der Käufer zu erwerben und beizubehalten. Um das zu erreichen helfen die Magnetgeschenke neben den sich zahlreichen gut bewährten Kommunikationsinstrumenten, welche vor allem in einer Kauflage auf den Verbraucher Einfluss haben, schon beim Kaufplanen die Acht auf das gegebene Geschäft richten.

Vorteile:
Die klassischen Kühlmagnete verlocken in den Heimen zum Konsument, nachher natürlich zum Ersetzen der fehlenden Artikel. In dem Fall, falls die Lösung vor unseren Augen ist- der Werbemagnet eines Geschäftes, Webshops – entstand schon die Entscheidung, wo dieser gekauft werden wird. Die ständige Anwesenheit des Magnets im Alltag verstärkt das Markenimage des Geschäftes und erhöht seine Popularität.
›  Kampagne- Ideen
      
›  Beschreibung
Einige Ideen zum Verbrauch der Magnete im Handel: - Popularisierung der Programme für Stammkunden, vielleicht mit einem nach dem Muster der Kundenkarte für Punkte-Sammeln erstellten Magnet oder mit einem magnetischen Gebrauchsgegenstand (Notizbuch, Einkaufsliste…) der auf die grafische Unterlage des Magnets hinweist - Das beim Kauf erteilte besondere Magnetgeschenk, beim Erreichen einer festgelegten Betragsgrenze, bewegt den Käufer zu einem Kauf für größeren Betrag als geplant - einlösbare Begünstigungskarte, die beim Kauf vorgezeigt wird und zu einem Bonus mit bestimmten Betrag, zu einem extra Geschenk berechtigt - Aktion zum Sammeln von Kollektionen, deren Einzelnstücke beim Kauf (oder nur beim Kauf gegebener Artikelgruppen) zu sammeln sind. Die Verbraucher mögen aus den zahlreichen Werbemethoden am meisten die Geschenke und deshalb lässt deren Auswirkung am höchsten messen. Der Erfolg der Aktionen kann erhöht werden, wenn die Geschenke in Einzelverpackung den Käufern übergeben werden und so selbst das Erlebnis der Auspackung den Geschenkscharakter verstärkt.

Verwandte Produkte
 
 
 
   
     

Inser bei Zeitungswerbungen
(Klicken Sie hier für weitere Details)

Das dem Produkt beigelegte Geschenk
(Klicken Sie hier für weitere Details)

Vervollstndigung fr Bchen, Katalogen
(Klicken Sie hier für weitere Details)

Persnliche bergabe
(Klicken Sie hier für weitere Details)

Fahrzeugdeko in Fahrzeughandel
(Klicken Sie hier für weitere Details)

Guerilla Fahrzeugwerbung
(Klicken Sie hier für weitere Details)